.sidebar h2{ text-align: center; }#layout #sidebar { display: none !important }/** * Suchfeld mit Lupe */ .searchfield{ position: relative; border: dotted 1px #D6D4D5; padding: 3px; background: url(https://googledrive.com/host/0Bz6HRVCs7oBaS0R2cTFvRDM4bzA/) no-repeat right; width: 150px; transition: .3s linear; font-family: Arial; } .searchfield:Focus{ border: solid 1px #D6D4D5; width: 170px; transition: .3s linear; } -->

9. Januar 2015

"In Flagranti stellt vor . . . / #8


 
 



*Achtung, der Nostalgie Modus wird gleich eingeschaltet. Bitte lehnen Sie sich zurück und versuchen Sie sich zu entspannen, während Jack Ihnen einen halben Roman über diese Autorin berichtet*



Fast ein Jahr ist es schon her, als Jack mit Tilly telefonierte und währenddessen auf Amazon Open Minds entdeckt hatte. Er erinnert sich noch gut daran, wie er sofort meinte (ohne überhaupt direkt reingeschaut zu haben), dass ihn dieses Buch mit Sicherheit umwerfen wird! Er war sich damals echt so krankhaft sicher, dass er es sich gekauft und in einem Rutsch weggelesen hatte. Danach, völlig durch den Wind (oder vielleicht einfach nur gejackt), schrieb er die Autorin in seinem schlimmsten ^^ Englisch an um ihn seine Begeisterung mitzuteilen. Man könnte meinen, dass eine Amerikanische Indie Autorin einem komisch, in Englisch schreibenden Kerl, der wie aus dem Nichts auftauchte, ignorieren würde, aber Susan schrieb SSOFORT zurück und war ganz hin und weg, Feedback zu bekommen. Und das noch von einem Deutschen. :D UND AB DA WURDE SIE IHN NICHT MEHR LOS!


Susan ist wirklich eine klasse Autorin und auch noch immer so engagiert (laut Fb lol lebt sie förmlich für das Autorenleben ^^), hat immer einen offenen „Briefkasten“ für die Fans und so wahnsinnig geile Ideen, dass Jack, mit seinem mittelmäßigen Englisch, einfach ihre anderen Bücher lesen muss. ^.^ Das er, seit er sie gelesen hatte, jeden mit ihrem Buch nervt (weilsebensotollist), dürfte daher nicht überraschend kommen. Haben wir schon erwähnt, dass Susan eine Amerikanische INDIE Autorin ist, die eben nach und nach ihre Bücher ins Deutsche übersetzen lässt? ^^ *Indies4presidente



 

Als ich begann, ernsthaft mit dem Schreiben anzufangen, erzählte ich das fast niemandem. Meine Familie wusste es, da ich ständig vor der Computertastatur saß, aber sonst hatte ich es niemandem gesagt. Ich hatte mich noch nicht komplett mit der Idee angefreundet, „eine Schriftstellerin“ zu sein. Eines Tages habe ich ein komplettes Manuskript an den lokalen Copyshop gesendet (da das günstiger war, als es zu Hause auszudrucken). Als ich dort vorbei fuhr um die fertige Bestellung abzuholen, drückte mir der Copyshop-Angestellte  einen dicken Umschlag voll Papier in die Hand und sagte: „Oh, sind Sie eine Schriftstellerin?“ Zunächst war ich vollkommen sprachlos und schockiert darüber, dass er einen Blick auf die Geschichte geworfen hatte! 


Aber natürlich hatte er das – er musste sie ja ausdrucken! Als ich mich wieder einigermaßen erholte, sagte ich: „Ja. Ja, ich bin Schriftstellerin“, und stolperte aus dem Laden. Das war das erste Mal, dass ich das jemandem gegenüber laut eingestanden hatte. Aber seitdem gebe ich das gerne (und stolz) zu.





Innovativ, schnell, risikoreich, ungewöhnlich, bewusstseinsverändernd






Traut euch, euren Träumen zu folgen und euch zu verlieben… ihr wisst nie, wo euer Herz euch hinführen wird.





Jacks Rezension.
 







Schon vorbei? Oder auch nicht ^^? Wir werden Susan auf alle Fälle auch in Zukunft belagern und Jack bleibt ihr treuer Fan, der sie gerne bei allem unterstützen wird, was so ihre Bücher betrifft. DANKE, dass du dir die Zeit genommen und deine Bücher ins Deutsche übersetzen lässt. Einfach DANKE für diesen Schritt und auch die offene Art und das du uns an deiner Fantasie in Form deiner Bücher teilhaben lässt.


Ansonsten möchten wir noch Susans rechte Hand MICHAEL für die tolle Zusammenarbeit und generell den Kontakt und die Überstezung dieses Interviews danken. :D 






Und, wie fandet ihr unser ACHTES„In Flagranti stellt vor“?
Wer kennt die Bücher ?
Wer liebt Dystopien und hat die von Susan bisher noch nicht gelesen?
DU? UND DU?! Ah, du kennst sie. *Dich sanft zur Seite nehm und auf den ersten Dul´er konzentriere* 
*Das Buch öffne und die Mindjacker darin auf DICH loslassen, damit sie dich jacken und zum Lesen bringen* You´re Welcome. :D

Wir freuen uns schon auf die nächste Runde. ^.^



10 mal erwischt
  1. Von Open Minds habe ich ja schon öfter gehört, aber gelesen habe ich es noch nicht... aber NEIN meine Wunschliste ist doch schn viel zu lang...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...was für ein verlockender Zufall, dass Teil 1 und zwei aktuell nur 0,99€ als ebook kosten...*hust*
      *Dich zu Amazon schieb*

      Löschen
    2. Oh Nein! :D
      Öhm, ehrlich gesagt hab ich's nicht so mit eBooks... gibt es Open Minds eigentlich auch als Print?

      Löschen
  2. Haha, toller Beitrag :D
    Das Buch steht sowieso auf meiner Wunschliste, da es einfach nur mega spannend klingt und nun muss ich es mir wohl so schnell wie möglich besorgen. Solche Begeisterungsstürme kenne ich :)
    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. ^.^
      Dann lass dich nicht aufhalten und schnapp dir beide Teile. :D

      Liebe Grüße zurück
      ~ Jack

      Löschen
  3. Hey hey was geht ab? ^^

    Also ich finde es ja toll das ihr die liebe Susan hier vorstellt.
    Jack du Stalker machst aber auch vor nichts und niemanden halt xD
    Ich lese ja noch an ihrem ersten Teil von Open Minds und vom Schreibstil her gefällt es mir echt gut =) Ich hoffe das ich es endlich mal schaffe fertig zu lesen ^^ Ich geb mein Bestes =)

    Tolle Autorenvorstellung und ich bin schon gespannt wer als nächstes dran kommt =)

    LG Sunny ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HeyHey net viel und bei dir? :D xD

      NAJA, ES WAR JA NUR NE FRAGE DER ZEIT! ^^ Die Frau wird von mir lebenslänglich bestalkt. x3 Du weist ja, wie sowas ist. ^^ Ich sollte dich mehr zum Weiterlesen animieren. ;) Jetzt, wo auch noch bald der letzte Teil rauskommt....

      DANKE DIR LIEBES wir auch. <3

      LG BACK
      ~ Jack

      Löschen
  4. Hallo,
    toller Beitrag, leider kenne ich die Bücher noch nicht… aber und ich muss beichten das ich auch immer gerne Amerikanisch Autoren mit meinem Englisch anschreibe und mich mitteilen muss wie toll ich doch ihr oder sein Buch fand. :D Meist kommt noch ein: Darf ich mein deutsches Buch zu dir schicken für eine Signierung, dazu… und ein paarmal hat es sogar geklappt :D
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Viki :D
      sie ist auch eine ganz wundertolle Autorin. :) AHhh du hast da im Vergleich zu mir auch viel mehr Selbstsicherheit, da du die Sprache ja so gut beherrschst. ^.^ Und ja ist das net süß, wie die sich freuen? :D Ahhh das klingt super, ich würde ja auch noch mehr Bücher signieren lassen, aber du weißt ja, wie umständlich das mit dem schicken sein kann. :( Aber freut mich, wenn das bei dir so supi klappt. :)

      Liebe Grüße back
      ~ Jack

      Löschen
    2. Huhu,
      phuu mein Englisch ist nicht das Beste ;) es reicht zum Überleben hier hahahah. :D Aber solltet ihr mal ein Büchlein Signiert haben wollen (oder euch nur ein Libri (Bookplates)) und der Versand macht irgendwie Probleme und eine Amerikanisch Postanschrift hilft oder dergleichen, helfe ich gerne aus! :D Nur Bescheid geben.
      LG
      Viki

      Löschen

Hallo ihr Lieben - hier könnt ihr alles loswerden, was euch so auf den Herzen liegt. ^.^ Wir versuchen auch so schnell wie möglich auf eure Kommentare zu antworten. :D

Labels

(26) 0 (5) 1 (13) 2 (27) 2 1/2 (1) 3 (63) 4 (122) 4 1/2 (1) 5 (178) A.P.P. (1) Aeternica (2) Aktion (4) Aktuell (28) Albrecht Knaus (1) Amrûn (34) Anthologie (23) Arena Verlag (2) arsEdition (2) Art Skript Phantastik Verlag (10) atb (1) Autorenleben (1) Balladine Publishing (1) Bastei Lübbe (6) Begedia (4) Beltz (1) Bianca Gastrezi (3) bittersweet (2) Blanvalet (4) Blog dein Buch (9) Blogtour (30) BlogtourKnigge (5) bloomoon (1) BOD (1) Boje (1) books2read (3) bookshouse (5) Bookspot (1) btb (1) btb Verlag (1) Buch des Monats (12) Buch vs. Film (3) Buchbesprechung (3) Buchmesse (6) Buchvorstellung (1) carl´s books (2) Carlsen (4) cbj (2) cbt (6) Challenge (6) Coppenrath Verlag (4) Cordula Broicher (1) Deuticke Verlag (1) Die Liga der Besonderen (5) dotbooks (2) dp (4) Drachenmond (8) Drama (1) Droemer (1) dumont (1) Dystopische Literatur (3) e-short (1) EDITION TAKUBA (1) Egmont INK (2) Eisermann Verlag (1) fantastic shades (1) Feelings (1) Fischer Sauerländer (2) FJB (5) Flashback (12) Gemeinsam Lesen (25) Gewinnspiel (60) Goldmann (8) HarperCollins (3) Heartbeat Books (1) Heyne (18) HEYNE Fliegt (9) Im.press (9) In Flagranti stellt vor (14) Indie (181) Indieversum (1) Interview (7) ivi (4) Jack (179) Jack & Tilly (111) Jane Doe (1) Jastina (1) Joan Smith (7) John Doe (4) Klappentext-Donnerstag (2) Knaur (11) Koios Verlag (3) Kolumne (8) LBM (1) Lesenacht (1) Leserunde (1) Lesung (1) Limes (2) Loewe (1) Lovelybooks Leserunde (22) Lucid Dreams (2) Luzifer Verlag (4) Lyx (2) Maibook (1) Mandala Verlag (1) MIRA Taschenbuch (2) Montagsfrage (1) Neues aus dem Indieversum (12) Neues Regalfutter (42) Oetinger (6) ohneohren (1) Papierverzierer Verlag (8) Penhaligon (3) Periplaneta (4) PIPER (4) Plaisir D´amour (1) PRovoke Media (1) Qindie (67) Ravensburger (2) Rezension (406) Romance Edition (1) rororo (1) Schnelle Nummer (5) SerienRezension (7) Siebenverlag (2) Sperling Verlag (1) Statistik (20) SuB Abbau (3) Sutton (1) Tag (7) Tilly (251) TTT (9) Ueberreuter (3) Ullstein (1) Update (1) Vorstellung (2) Weltenschmiede (2) Weltenwanderer (1) Wunsch der Woche (1) Zwischenpost (116)