.sidebar h2{ text-align: center; }#layout #sidebar { display: none !important }/** * Suchfeld mit Lupe */ .searchfield{ position: relative; border: dotted 1px #D6D4D5; padding: 3px; background: url(https://googledrive.com/host/0Bz6HRVCs7oBaS0R2cTFvRDM4bzA/) no-repeat right; width: 150px; transition: .3s linear; font-family: Arial; } .searchfield:Focus{ border: solid 1px #D6D4D5; width: 170px; transition: .3s linear; } -->

21. Oktober 2014

Gemeinsam Lesen #17 / Jack & Tilly


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher die ursprünglich von Asaviels Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde



JACK IST WIEDER DABEI UND FREUT SICH WAHHHHHHHHHHNSINNIG, DASS ER SEINE TILLY NICHT ALLEINE LASSEN MUSS!
(Soviel zur Begrüßung xD)





Tilly: Ich lese aktuell „Das Camp“ und bin bei 66 von 464 Seiten.

Jack: Und meine Wenigkeit liest "Eine irische Ballade" und ich bin auf Seite 100 von 276.


http://www.amazon.de/Eine-Irische-Ballade-David-Pawn/dp/1492867799/ref=cm_cr_pr_pb_i




Tilly:

„Maximilian Kirkwood und Ephraim Elliot waren seit ihrem zweiten Lebensjahr Freunde, obwohl sich Max fragte, ob das auch wirklich stimmte.“

Jack: „Natürlich sollst du mitkommen. Willst du mich etwa allein lassen?“


Tilly:
Ich kann noch gar nicht viel sagen, ich hab ja erst angefangen. Damals bin ich durch das Cover auf das Buch aufmerksam geworden, außerdem gibt es da wohl jemanden, der Menschen fressen will. Da war meine Aufmerksam gleich vorhanden. :-D Bis jetzt ist es auf jeden Fall sehr interessant losgegangen und ich war gleich im Geschehen. Wieso, Weshalb, Warum… darüber weiß ich noch nichts, obwohl ich diese und jene Vermutung schon aufgestellt hab. Aber etwas ist doch hängen geblieben. Ein Zitat, was der Autor nutzt und ich wirklich passend finde:

„Eins lässt sich nicht leugnen: Die Bösartigkeit der anderen wird zu unserer eigenen Bösartigkeit, denn sie entfacht etwas Böses in unseren Herzen.“ - Carl Gustav Jung

Ich weiß nicht warum, aber ich denke, dass dieses Zitat sehr passend zu der Geschichte und ihrem Inhalt ist. Ob das so ist, werde ich euch dann spätestens zur Rezi sagen können. :-D


Jack: 

Ich möchte mir auch noch kein festes Urteil bilden, bis ich komplett damit durch bin, aber die Idee mit der Banshee als Haupprota gefiel mir von Anfang an, da ich auch diese irischen Sagen unglaublich interessant und spannend finde. Und diesem fantastischen Wesen bin ich vorher auch nie in einem Buch begegenet. ^.^
Ich muss allerdings sagen, dass es so GANZ anders ist, als wie ich es erwartet hatte. Ob im Guten oder Schlechten? *Siehe ersten Satz mit dem noch kein Urteil bilden ^^*


4. Welches "muss ich unbedingt haben"-Buch liegt am längsten auf deinem SUB und warum hast du es noch nicht gelesen?


Tilly:   

Ui, da könnte ich jetzt eigentlich ganz viele nennen, die ich zum Zeitpunkt des Kaufs unbedingt haben musste, aber bis jetzt noch gelesen habe. Warum? Ich hab eigentlich gar keine Ahnung, warum ich die noch nicht gelesen habe. Vielleicht war der Moment nicht richtig, oder die Zeit war noch nicht gekommen. Ich warte noch auf ein Zeichen…
*mysteriöses Blätterrauschen im Hintergrund und ein tiefes Grollen ertönt*
Huch, da war es ja. :-D
Nein, im ernst. Ich hab keine Ahnung. Meistens kommt etwas dazwischen… wie andere Bücher zum Beispiel, die unbedingt gelesen werden wollen und dann schieben sich die „must have“ Bücher eben nach hinten. Ich denke nicht, dass das einen richtigen Grund hat. Wahrscheinlich ist das eher ein Phänomen und jeder der liest, kennt das. :-D


Jack:

Am längsten? *Nachdenklich mein Gedächtnis durchstöbere*
ALSO ich würde jetzt mal behaupten, dass ich ganz dringend und schon seit langer Zeit (schreiend und fauchend) „Der Übergang“ oben liegen habe. Wieso ich nicht dazukam? *hust* Es ist ja nicht gerade schlank (Und I know, es kommt niemals auf die Fülle an. Außer bei Büchern. ^^) und ich weiß auch, dass die Thematik kompliziert ist, weshalb ich dafür wirklich einen KLAREN Kopf brauche. Und den hatte ich vermutlich noch nicht. Aber ich nehme es mir noch für dieses Jahr vor. Rechnet also mal aus…mir bleiben knapp 2 Monate. ^^ Mehr als 60 Tage. Das müsste doch zu schaffen sein, oder?! *Anfeuerungswünsche sind ERWÜNSCHT*





Und zu guter Letzt: 

Macht ihr auch bei der "Gemeinsam Lesen" Aktion mit? Falls ja:
Als her mit euren Links. :D Nur keine Scheu. ^.^

Was unsere Neugierde auch gerne wissen möchte:

Was war den so für euch das faszinierendste, fantastischste Wesen, das ihr jemals gelesen habt? :D




(Das Copyright von Text & Bildmaterialien liegt bei den jeweiligen Verlagen und deren Autoren, die allesamt bei uns im Impressum erwähnt worden sind.)
7 mal erwischt
  1. Der Übergang ist gut.
    Aber vielleicht solltest Du warten bis der dritte Teil auch raus ist.
    Ich hatte damals den Übergang gelesen und zwei Jahre später Die Zwölf, als er endlcih erschienen war, und hatte da dann schon meine Schwierigkeiten gehabt, die ganzen Personen richtig zuzuordnen. Ich will nicht wissen, wie es dann sein wird, wenn der dritte erscheint...

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. also am abgedrehtesten für mich war eindeutig das "Tod-durch-Sex-Feenwesen" aus der "Fever-Saga" von Karen Marie Moning. das war echt sowas von abgedreht....
    Das musste ich mal sagen :)

    LG
    summi

    AntwortenLöschen
  3. Musste doch direkt mal schauen, was sich hinter "Das Camp" verbirgt und ich wunder mich nun nicht, dass wir es hier scheinbar wieder um Menschenfresser handelt ;) Damit habe ich es ja bekanntlich nicht so, aber alleine vom Cover und Titel hat es mich schon angezogen! Ein brutaler Serienmörder im Camp hätte mir nun besser gefallen ;)
    Zu "Eine irische Ballade" würde ich nun wohl eher nicht greifen, denn das macht schon so einen melancholisch, poetischen Eindruck! Mal sehen, was du hierzu am Ende zu berichten hast! Ich bin gespannt ;)
    Die Frage 4 war echt fies! Da wird mal als Buchmensch doch direkt als Sammler ertappt ;) "Der Übergang" liegt bei mir auch noch auf dem SuB und ich frag mich ernsthaft, wann ich diesen Schinken lesen will, denn ich hab absolut keine Lust den in der Handtasche mitzuschleppen!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr 2 Beiden =D

    Ihr habt da heute ja wieder schöne Büchlein zu präsentieren ;-)

    Ja das mit dem SUB das Problem kenn ich liebe Tilly. Da ist so viel drauf und das will man alles noch lesen und man fragt sich wo ist die Zeit zum Lesen überhaupt hin und wie kommen die ganzen Bücher da ins Regal? o.O
    Und Jack: "Der Übergang" subbt auch noch bei mir :-) ich hab mich auch noch nicht ran gewagt.

    Ich bin heute auch wieder dabei:
    http://parallelwelt-buecher.blogspot.de/2014/10/gemeinsam-lesen-2.html#more

    Ganz fluffige Glitzerflöckchen da lass und ein Leuchtekerzchen. Ist es bei euch auch so dunkel?

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    das Cover zu Eine irische Ballade sieht ja mal richtig toll aus. Muss ich gleich mal bei Amazon stöbern um was es da geht :D ^^ Das echt ein nachteil bei "gemeinsam Lesen", die WuLi wird genauso länger wie bei anderen Aktionen *gg*

    @ Jack "Es ist nicht gerade schlank" ... lol ... ich musste erstmal lau lachen und meine Kids & mein Mann UND mein Hund haben mich alle blöd angeschaut und mit dem Kopf geschüttelt ^^ Aber du hast rcht, es ist schon echt ein Monstrum ^^ Bei mir subt es auch noch rum, genauso wie "Die Zwölf" ... Irgendwann :D

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
  6. Da isses wieder, "Der Übergang" :D *laut anfeuer* das wird dieses Jahr noch was!!!

    Hach was freu ich mich auf die Rezi zu "Das Camp"! Das Zitat gefällt mir auch ausgesprochen gut, hat was :D :)

    Liebste Grüße
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen ihr beiden!

    Zu Das Camp hab ich wirklich viele positive Meinungen gehört und es ist auch auf meiner Wunschliste gelandet. Mir hat das Cover eigentlich gar nicht gefallen, aber man soll ja nicht immer nach dem Äußeren gehen, gell? :)

    Das von Jack klingt auch toll, irische Sagen, Banshee, ja, das könnte mir gefallen! Allerdings schreckt mich da auch ein bisschen das Cover ab, das sieht so nach schnulziger Liebesgeschichte aus ^^

    Und ja, Der Übergang ... ich rate dir jetzt mal dazu, noch zu warten :D Mich selber ärgert es ein bisschen, dass ich es schon gelesen habe (übrigens auch den zweiten Teil) und jetzt so lange auf die Fortsetzung warten muss. Wie du schon sagst, ist es ein ziemlicher Wälzer und doch etwas anspruchsvoller, ich hab schon so viel davon vergessen und ich möchte es eigentlich nicht nochmal lesen müssen - obwohl es wirklich ein richtig klasse Buch ist. Aber wenn das noch länger mit der Fortsetzung dauert, werd ich mir das nochmal überlegen müssen.
    Ich an deiner Stelle würde die Bücher lieber zeitnah nacheinander lesen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben - hier könnt ihr alles loswerden, was euch so auf den Herzen liegt. ^.^ Wir versuchen auch so schnell wie möglich auf eure Kommentare zu antworten. :D

Labels

(26) 0 (5) 1 (13) 2 (27) 2 1/2 (1) 3 (63) 4 (122) 4 1/2 (1) 5 (178) A.P.P. (1) Aeternica (2) Aktion (4) Aktuell (28) Albrecht Knaus (1) Amrûn (34) Anthologie (23) Arena Verlag (2) arsEdition (2) Art Skript Phantastik Verlag (10) atb (1) Autorenleben (1) Balladine Publishing (1) Bastei Lübbe (6) Begedia (4) Beltz (1) Bianca Gastrezi (3) bittersweet (2) Blanvalet (4) Blog dein Buch (9) Blogtour (30) BlogtourKnigge (5) bloomoon (1) BOD (1) Boje (1) books2read (3) bookshouse (5) Bookspot (1) btb (1) btb Verlag (1) Buch des Monats (12) Buch vs. Film (3) Buchbesprechung (3) Buchmesse (6) Buchvorstellung (1) carl´s books (2) Carlsen (4) cbj (2) cbt (6) Challenge (6) Coppenrath Verlag (4) Cordula Broicher (1) Deuticke Verlag (1) Die Liga der Besonderen (5) dotbooks (2) dp (4) Drachenmond (8) Drama (1) Droemer (1) dumont (1) Dystopische Literatur (3) e-short (1) EDITION TAKUBA (1) Egmont INK (2) Eisermann Verlag (1) fantastic shades (1) Feelings (1) Fischer Sauerländer (2) FJB (5) Flashback (12) Gemeinsam Lesen (25) Gewinnspiel (60) Goldmann (8) HarperCollins (3) Heartbeat Books (1) Heyne (18) HEYNE Fliegt (9) Im.press (9) In Flagranti stellt vor (14) Indie (181) Indieversum (1) Interview (7) ivi (4) Jack (179) Jack & Tilly (111) Jane Doe (1) Jastina (1) Joan Smith (7) John Doe (4) Klappentext-Donnerstag (2) Knaur (11) Koios Verlag (3) Kolumne (8) LBM (1) Lesenacht (1) Leserunde (1) Lesung (1) Limes (2) Loewe (1) Lovelybooks Leserunde (22) Lucid Dreams (2) Luzifer Verlag (4) Lyx (2) Maibook (1) Mandala Verlag (1) MIRA Taschenbuch (2) Montagsfrage (1) Neues aus dem Indieversum (12) Neues Regalfutter (42) Oetinger (6) ohneohren (1) Papierverzierer Verlag (8) Penhaligon (3) Periplaneta (4) PIPER (4) Plaisir D´amour (1) PRovoke Media (1) Qindie (67) Ravensburger (2) Rezension (406) Romance Edition (1) rororo (1) Schnelle Nummer (5) SerienRezension (7) Siebenverlag (2) Sperling Verlag (1) Statistik (20) SuB Abbau (3) Sutton (1) Tag (7) Tilly (251) TTT (9) Ueberreuter (3) Ullstein (1) Update (1) Vorstellung (2) Weltenschmiede (2) Weltenwanderer (1) Wunsch der Woche (1) Zwischenpost (116)