.sidebar h2{ text-align: center; }#layout #sidebar { display: none !important }/** * Suchfeld mit Lupe */ .searchfield{ position: relative; border: dotted 1px #D6D4D5; padding: 3px; background: url(https://googledrive.com/host/0Bz6HRVCs7oBaS0R2cTFvRDM4bzA/) no-repeat right; width: 150px; transition: .3s linear; font-family: Arial; } .searchfield:Focus{ border: solid 1px #D6D4D5; width: 170px; transition: .3s linear; } -->

2. Juni 2014

Montagsfrage #1 / Libromanie


Wieder eine Aktion, die mich schon seit längerem interessierte und bei der ich jetzt einfach mit einsteige.

Nina von Libromanie stellt jeden Montag eine Frage, die es zu beantworten gilt. :D




Ist eigentlich leicht zu beantworten:

Generell lese ich immer nur Häppchenweise. Ich brauch dazwischen einfach eine Ablenkung oder kurze Pause, ansonsten vergeht die Leselust zu schnell. :/ Kopfschmerzen tauchen auf...oder schlimmstenfalls kann ich nicht ganz in die Geschichte eintauchen! Daher habe ich meistens mein Handy in der Hand. ^^ So zum nebenher surfen. ;)

Oder hier mal kurz was essen, dann was anschauen, mich bewegen, frische Luft schnappen, die Katze ärgern, TELEFONIEREN und DANN weiterlesen. ^^ Also bin ich wohl definitiv ein HÄPPCHENLESER! Und zwar ein stolzer. ^^ *Jawohl* (Und nein das sind alles keine fiesen Ablenker sondern in der Tat WOHLGESONNENE UNTERSTÜTZER für mich und die Bücher. ^^)

Ich hab´s einmal am Stück gemacht und war danach TAGELANG K.O. 
Ok - dürfte auch am Buch gelegen haben (Die 5. Welle hat mich psychisch fertig gemacht ^^) aber ich mag es dann doch eher Häppchenweise. 


Macht wer noch bei dieser Montagsfrage mit? 
LINKS sind immer willkommen. ^.^


Es grüßt



9 mal erwischt
  1. Das ist ja cool, dass man die Montagsfrage jetzt auch bei euch findet!!! :D Gibt bestimmt spannende Beiträge ^^ !! Ich bin auch mit am Start und bevor ich euch jetzt hier meine Antwort, die ich eben in einem Post niedergeschrieben habe, nochmal eintippe, gibt es tatsächlich mal ganz dreist den Link ;D
    http://wortgestalt-buchblog.blogspot.de/2014/06/montagsfrage-17.html

    War bei mir nämlich mal wieder ein klassischer Fall von "kommt immer darauf an". Alles Auslegungssache! ;)

    Wünsch Dir und Tilly einen tollen Wochenstart!! Liebe Grüße, WortGestalt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa du und die anderen haben mich jetzt damit gelockt. ^^ Tilly wird nächstes Mal hoffentlich auch dazusteigen. :D

      Und ich meinte ja als her mit den Links! FÜHL DICH HIER WIE ZUHAUSE MIT VIELEN KEKSEN UND GLITZER FÜR DICH!

      Danke wünschen wir dir auch und wir freuen uns schon auf die gemeinsame APOKALYPTISCHE ZOMBIETOUR! <3

      Liebe grüße zurück
      ~ Jack T.R.

      Löschen
  2. Bei mir ist es immer davon abhängig ob ich frei habe, oder arbeiten muss. Auf der Arbeit kann ich natürlich nicht am Stück lesen. Da würde mein Chef auf die Barrikaden gehen. Aber zu Hause kann ich gut auch mal ein ganzes Buch am Stück durchlesen. Dabei kommt es aber auch darauf an, ob es mich fesselt, oder ob ich es eher nicht so toll finde. Bei letzterem höre ich ab und zu mal auf und mache was anderes.
    Hab einen schönen Tag.
    GLG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kitty,

      jaaa die Arbeit raubt uns meistens gerne die Zeit fürs Lesen. :( Das merkt man sicherlich dann stark, wenn man Urlaub hat und zig Bücher beenden konnte. ^.^ Und, lol, ja dein Chef ist da sicherlich nicht begeistert, wenn die Nase ständig in einem Buch hängt OBWOHL es ja eine gute Sache ist. Also das Lesen. ^^ (Ich hoffe immer noch darauf das es nicht nur für die Raucher Raucherpausen gibt, sondern auch für uns Leser Bücherpausen. ^^)

      Aber RESPEKT wenn du das am Stück ab und an schaffst. Ich hab da leider keine Ausdauer für. :(

      Hab du ihn auch und danke für deinen lieben Besuch. <3

      Es grüßt zurück
      ~ Jack

      Löschen
    2. Mein Chef sieht mich in den Pausen grundsätzlich mit einem Buch oder meinem Tolino vor der Nase. Er selbst liest auch ganz gerne, aber nicht so exzessiv wie ich. ;) Ich warte auf den Tag, wo ich mal vergesse, das meine Pause längst um ist...
      Oh ja, das wäre toll. So eine Bücherpause hat schon was. Zum Glück nutze ich meine Pausen fast immer zum Lesen, es sei denn es ist sehr stressig auf der Arbeit, dann habe ich leider nicht so die Konzentration dazu. :(
      Ich war gerne hier (und ich komme wieder ;))

      Löschen
    3. Ich verstehe ganz genau was du meinst. Wenn andere sagen, dass sie gerne lesen, und man fragt, wieviel und was denn so, dann merkt man oft, dass es nur so ein Buch hin und wieder ist und man traut sich ja schon gar nicht preis zugeben, wie stark man selbst liest. (Das liest sich alles wie eine extreme Sucht xD. Verzeih. ^^)

      Das ist dir doch bestimmt schon mal passiert, oder?! Also das du total versunken in der Öffentlichkeit ein Buch gelesen und irgendetwas verpasst hattest? Ich glaub, bei Tilly war es letztens in der SB die Haltestation. ^^ *Böse Bücher...*

      Oh jaaa. Das mag ich auch net...wenn die Pausen kommen aber man die noch nicht fertig gemachte Arbeit im Kopf hat...

      Ich war graaade schon auf deinem Blog und habe mir deine tolle Lesestatistik angesehen und WOOOOOOOOOW! Du bist wirklich fleißig. :O 17! BÜCHER! Und du hast sie auch fast alle rezensiert. :O

      Danke dir, ich versuch´s dir auch hier so gemütlich wie möglich zu machen. :D

      Löschen
    4. Ganz schlimm ist dann immer, wenn ich nachdem ich preis gegeben habe wie viel ich so lese, gefragt werde, ob ich noch ein anderes Hobby habe. oO Natürlich habe ich das, aber mir macht Lesen nun mal am meisten Freude (Ganz besonders toll ist es, wenn ich ein riesen Buchpaket bekomme, so wie heute :D)

      Ja stimmt, ich bin echt fleißig. ;) Wobei der Mai eher schwächer war im Gegensatz du den letzten beiden. ;)

      Ich kenne es, das ich schief angeschaut werde, wenn ich in der Öffentlichkeit lese. Finde ich ganz schlimm. Komme mir dabei vor, wie ein Tier im Zoo. *lach* Aber da stehe ich gern drüber. Ich mag es nun mal in andere Welten zu versinken. Na, kommt dir das bekannt vor? :)
      Verpasst habe ich fast mal eine Verabredung mit meiner besten. *schäm* Ich war so vertieft, dass ich alle Anrufe und Nachrichten komplett ignoriert habe. Zum Glück ist sie aber auch eine Leseratte und kann das verstehen. Wir haben uns schließlich eben zwei Stunden später getroffen. *hust*

      Es ist alles gut, so wie es ist. An Gemütlichkeit mangelt es hier ganz sicher nicht. Du hast mich an der Backe, das hast du nun davon. ;)

      P.S. Wer ist denn hier Bücher-süchtig?! Wir doch nicht. *hihi*

      Löschen
  3. Lesenächte habe ich schon viele Jahre nicht mehr erlebt. Ich lese stundenweise und manchmal mehrmals am Tag, was allerdings schwer fällt, denn das eine oder andere Buch würde ich gerne in einem Rutsch lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Michael, einige Blogs machen das auch ab und an aber da ist es sicherlich schwer, nebenher immer die Post für den Blog zu machen.
      Und wooow Stundenlang klingt echt beneidenswert. Da dürften die Bücher bei dir bestens aufgehoben sein. :))

      Danke für deinen Besuch und interessanten Kommentar. :)

      Es grüßt
      ~ Jack

      Löschen

Hallo ihr Lieben - hier könnt ihr alles loswerden, was euch so auf den Herzen liegt. ^.^ Wir versuchen auch so schnell wie möglich auf eure Kommentare zu antworten. :D

Labels

(26) 0 (5) 1 (13) 2 (27) 2 1/2 (1) 3 (63) 4 (122) 4 1/2 (1) 5 (178) A.P.P. (1) Aeternica (2) Aktion (4) Aktuell (28) Albrecht Knaus (1) Amrûn (34) Anthologie (23) Arena Verlag (2) arsEdition (2) Art Skript Phantastik Verlag (10) atb (1) Autorenleben (1) Balladine Publishing (1) Bastei Lübbe (6) Begedia (4) Beltz (1) Bianca Gastrezi (3) bittersweet (2) Blanvalet (4) Blog dein Buch (9) Blogtour (30) BlogtourKnigge (5) bloomoon (1) BOD (1) Boje (1) books2read (3) bookshouse (5) Bookspot (1) btb (1) btb Verlag (1) Buch des Monats (12) Buch vs. Film (3) Buchbesprechung (3) Buchmesse (6) Buchvorstellung (1) carl´s books (2) Carlsen (4) cbj (2) cbt (6) Challenge (6) Coppenrath Verlag (4) Cordula Broicher (1) Deuticke Verlag (1) Die Liga der Besonderen (5) dotbooks (2) dp (4) Drachenmond (8) Drama (1) Droemer (1) dumont (1) Dystopische Literatur (3) e-short (1) EDITION TAKUBA (1) Egmont INK (2) Eisermann Verlag (1) fantastic shades (1) Feelings (1) Fischer Sauerländer (2) FJB (5) Flashback (12) Gemeinsam Lesen (25) Gewinnspiel (60) Goldmann (8) HarperCollins (3) Heartbeat Books (1) Heyne (18) HEYNE Fliegt (9) Im.press (9) In Flagranti stellt vor (14) Indie (181) Indieversum (1) Interview (7) ivi (4) Jack (179) Jack & Tilly (111) Jane Doe (1) Jastina (1) Joan Smith (7) John Doe (4) Klappentext-Donnerstag (2) Knaur (11) Koios Verlag (3) Kolumne (8) LBM (1) Lesenacht (1) Leserunde (1) Lesung (1) Limes (2) Loewe (1) Lovelybooks Leserunde (22) Lucid Dreams (2) Luzifer Verlag (4) Lyx (2) Maibook (1) Mandala Verlag (1) MIRA Taschenbuch (2) Montagsfrage (1) Neues aus dem Indieversum (12) Neues Regalfutter (42) Oetinger (6) ohneohren (1) Papierverzierer Verlag (8) Penhaligon (3) Periplaneta (4) PIPER (4) Plaisir D´amour (1) PRovoke Media (1) Qindie (67) Ravensburger (2) Rezension (406) Romance Edition (1) rororo (1) Schnelle Nummer (5) SerienRezension (7) Siebenverlag (2) Sperling Verlag (1) Statistik (20) SuB Abbau (3) Sutton (1) Tag (7) Tilly (251) TTT (9) Ueberreuter (3) Ullstein (1) Update (1) Vorstellung (2) Weltenschmiede (2) Weltenwanderer (1) Wunsch der Woche (1) Zwischenpost (116)